Mut und LeistungJahresberichtGeist und RespektInnovation und LeidenschaftTeamplay und Energie
 
Schließung
Mut und Leistung
   
Mutproben

In ihrer Freizeit leben die Großmeister des Mutes wie alle anderen Menschen auch: Sie gehen ins Restaurant und ins Kino, verbringen Zeit mit ihrer Familie, reisen oder kaufen ein. In ihrer Arbeit jedoch gehen sie an die Grenzen des Mutes und des menschlichen Durchhaltevermögens: ...

Die Mutigen unterscheiden sich scheinbar sehr voneinander. Scheinbar.

Lesen
Mut zur Entscheidung

Roundtable-Gespräch mit der Geschäftsleitung der Audi Hungaria
In einem Roundtable Gespräch tauschen sich die Geschäftsführer des Unternhmens über strategische und operative Entscheidungen bei Audi Hungaria aus. Eine Erkenntnis der Teilnehmer: so sehr Entscheidungen auf Fakten und Zahlen beruhen, so wichtig sind individuelle Motivation, Vertrauen, Mut und Teamarbeit.

Lesen
Audi Hungaria ...

Drei Fachauszubildende des Audi Werks Győr kehrten vom nationalen Wettbewerb „Berufsstar 2012“ mit einer Auszeichnung ...

Lesen
Erweiterung des Lehrstuhls ...

In den Labors der Audi Hungaria Lehrstuhlgruppe für Kraftfahrzeuge arbeiten die Ingenieurstudenten mit in Ungarn einmaligen Prüfanlagen und methoden.

Lesen
Richtfest

Zehn Monate nach der Grundsteinlegung fand am 11. Mai 2012 das Richtfest für das neue Automobilwerk der Audi Hungaria statt.

Lesen
2.000.000. V6-TDI-Motor ...

Im Jahr 2012 erreichte Audi Hungaria mit dem 2.000.000. Sechszylinder-Dieselmotor einen neuen Produktionsrekord.

Lesen
Schließung
Innovation und Leidenschaft
   
Meisterliche Kochkunst

Wenn die ungarische Gastronomie heute wieder zu einer der ideenreichsten nationalen Küchen zählt, so ist das vor allem kreativen Erneuerern wie Tamás Széll und Zsófia Mautner zu verdanken. Der Schlüssel zum Erfolg des Starkochs und der Gastrobotschafterin: Innovation von der Grundidee bis zum Servieren. Doch was bedeutet Innovation in der Kochkunst?

Lesen
Tradition trifft Innovation

Die ungarischen Volkstrachten sind nicht nur Ausdruck einer reichen Volkskultur, sondern zugleich ein lebendiger Beweis für Präzision und Ideenreichtum. Für die jungen ungarischen Modedesigner, die die Kleidung ihrer Vorfahren neu interpretieren, ist die Tradition Inspirationsquelle und Herausforderung zugleich. Ihre folkloristisch inspirierten Kollektionen werden hier von preisgekrönten Tänzerinnen des Győrer Balletts präsentiert.

Lesen
Der Zeit voraus

Vor einem Jahr nahm die Gesamtfahrzeugentwicklung bei Audi Hungaria in Győr ihre Arbeit auf. Damit wurde ein weiterer Meilenstein in der Unternehmensgeschichte erreicht. Ich hatte die Möglichkeit, mich in dieser „Welt der Technik“ ein wenig umzusehen.

Lesen
Der innovativen Geistes

Eine der wichtigsten Tätigkeiten des Menschen ist die Innovation, sie ist die Basis jeder gesellschaftlichen Errungenschaft, jedes Kunstwerks, jeder technischen Erfindung. Doch woher schöpfen wir die Grundidee, den Grundgedanken der Innovation? Auch wenn sie ein bewusst gesteuerter Prozess ist, so ist dem ungarischen Hirnforscher László Acsády zufolge die Geburt der Idee selbst oft ein zufälliges, mit Geräten kaum hervorzurufendes Ereignis.

Lesen
Hightechbausteine

Das Portfolio der Audi Hungaria hat sich um zukunftsweisende Motoren mit dem bisher kleinsten Hubraum erweitert. Die Einführung dieser Motorenfamilie ist ein wichtiger strategischer Schritt in der Motorenproduktion der Audi Hungaria.

Lesen
Präzisionsarbeit

Etwa 400.000 Karosserieteile für 90.000 Premiumautomobile wurden vergangenes Jahr in der Business Unit Werkzeugbau der AUDI HUNGARIA MOTOR Kft. in Győr gefertigt. Exakte Planung, höchste Präzision und abgestimmte Teamarbeit waren die Voraussetzungen für diese herausragende Leistung. Das Jahr 2012 erwies sich als ein Meilenstein für den Geschäftsbereich, der um neue Produktionseinrichtungen und ...

Lesen
Neues Gebäude ...

m neuen Gebäude des Motorenanlaufcenters (MAC) ist der gesamte Prozess der Entwicklung und Produktion von Versuchsaggregaten unter einem Dach gebündelt.

Lesen
Motorenproduktionshalle ...

Die Produktionsstätte der Acht-, Zehn- und Zwölfzylinder-Motoren wurde um 24.000 Quadratmeter auf 50.000 Quadratmeter ...

Lesen
1.000 Jahre Innovation

Südlich von Győr, an einem der höchsten Punkte der Kleinen Ungarischen Tiefebene – ungarisch Kisalföld genannt – ...

Lesen
500.000. Achtzylinder-Motor!

Es war ein weiterer Meilenstein der Audi Hungaria Motorenproduktion, als am 10. Dezember der 500.000.

Lesen
Schließung
Geist und Respekt
   
Frauen im Automobilwerk

Die AUDI HUNGARIA MOTOR Kft. zählt in Ungarn zu den beliebtesten Arbeitgebern und bietet auch Mitarbeiterinnen einmalige, interessante und sichere Arbeitsplätze. Der Frauenanteil an der Belegschaft ist daher im Steigen begriffen. Zuletzt unterschrieben 35 Frauen im Oktober 2012 ihren Arbeitsvertrag bei der Audi Hungaria.

Lesen
Flow

Vollständig aufgehen in unserer Tätigkeit. Spüren, dass wir unser Schicksal mit starker, sicherer Hand lenken. Aus einzelnen Momenten Glück schöpfen, auch unabhängig vom Gesamtergebnis. All das lässt sich mit einem einzigen Wort ausdrücken: dem Flow. Um den „Flow-Zustand“ zu beschreiben, werden auch viele andere Begriffe verwendet: mitunter liegen das „optimale Erlebnis“, der „Zustand höchster Eingebung“ und ...

Lesen
Vorwort

Für das Geschäftsjahr 2012 verzeichnen wir bei der AUDI HUNGARIA MOTOR Kft. eine besonders dynamische Entwicklung. Unser Produktionsvolumen von 1.915.567 Motoren und 33.553 Automobilen sowie zahlreiche neue Projekte belegen dies eindrucksvoll. Im vergangenen Geschäftsjahr haben wir die Serienfertigung elf neuer Motorentypen in Győr aufgenommen.

Lesen
Grusswort

Die AUDI AG blickt auf ein ereignisreiches und erfolgreiches Jahr 2012 zurück. Wir konnten im vergangenen Geschäftsjahr mit unseren innovativen Produkten die Automobilauslieferungen um 11,7 Prozent im Vergleich zu 2011 steigern. Neu im Markt sind der Audi A3, der bereits große internationale Anerkennung erfahren hat, sowie sportliche Derivate unserer erfolgreichen Volumenmodelle, zu denen der RS 4, der S6 und ...

Lesen
MOBILIS

„Die Wissenschaft in Bewegung“ – unter diesem Motto eröffnete das Science Center „MOBILIS“ in Győr seine Türen.

Lesen
Schließung
Teamplay und Energie
   
Das „ungarische Meer“

Wenn wir an Erholung denken, dann kommen uns zuerst schöne Landschaften und romantische Hotels in den Sinn. Der Plattensee und seine Umgebung entsprechen genau diesen Vorstellungen – seine Lage, gastfreundliche Unterkünfte und ein umfangreiches Freizeitangebot machen das „ungarische Meer“ zu einem der beliebtesten Erholungsziele der Region.

Lesen
Noch mehr Dynamik aus Győr

Audi TT RS plus – so heißt das neue Spitzenmodell der TT-Baureihe, das seit April 2012 in Győr produziert wird. Die Ingenieure bei Audi haben den 2,5-Liter-Fünfzylinder-Turbomotor des TT RS weiterentwickelt und die Performance und Dynamik des Modells weiter gesteigert.

Lesen
Jedes Watt zählt

Für die Audi Hungaria spielt Nachhaltigkeit in allen Bereichen eine strategisch wichtige Rolle. Daher arbeitet das Unternehmen auch im Energiemanagement mit dem nötigen Bewusstsein, mit hoher Präzision und großer Intensität an der Verwirklichung der gesetzten Verbesserungsziele.

Lesen
Die Fußballstars der Zukunft

Im ETO Park in Győr trafen sich im Rahmen eines U-16-Fußballturniers junge Fußballer aus acht Nationen zum Kräftemessen.

Lesen
Der 20.000. Besucher

Am 28. Juni 2012 begrüßte das Audi Hungaria Besucherzentrum mit Róbert Bajkó aus Südungarn seinen 20.000. Besucher.

Lesen
Studenten in den Startlöchern

Mit Unterstützung der Audi Hungaria fand 2012 der Wettbewerb „Formula Student Hungary“ wieder in Győr statt. Mehr als 800 Ingenieurstudenten ...

Lesen
Jahresbericht 2012 - Audi Hungaria Motor Kft. Audi Hungaria Motor Kft.