Teamplay und Energie
Schließung
800 Ingenieurstudenten aus aller Welt nahmen teil.
 

Studenten in den Startlöchern

20.8.2012

Mit Unterstützung der Audi Hungaria fand 2012 der Wettbewerb „Formula Student Hungary“ wieder in Győr statt. Mehr als 800 Ingenieurstudenten aus aller Welt starteten in 41 Teams mit ihren selbst gebauten Rennfahrzeugen. Die Jury bestand aus Fachleuten von Audi Hungaria, der Fahrzeugindustrie und dem Motorsport. Nicht nur die Geschwindigkeit der Formelrennwagen wurde bewertet, sondern auch technische Innovationen, Kraftstoffverbrauch sowie Geschäfts- und Vertriebspläne spielten eine nicht minder wichtige Rolle. In diesem Jahr nahmen zum ersten Mal auch zehn Elektrofahrzeuge am Rennen teil.

Die Formula Student Serie begann 1981 in den USA. In Ungarn wurde der Wettbewerb erstmals 2010 veranstaltet – damals ebenfalls in Győr.

Mehr News
Die Fußballstars der Zukunft

Im ETO Park in Győr trafen sich im Rahmen eines U-16-Fußballturniers junge Fußballer aus acht Nationen zum Kräftemessen.

Lesen
Der 20.000. Besucher

Am 28. Juni 2012 begrüßte das Audi Hungaria Besucherzentrum mit Róbert Bajkó aus Südungarn seinen 20.000. Besucher.

Lesen
Jahresbericht 2012 - Audi Hungaria Motor Kft. Audi Hungaria Motor Kft.