Innovation und Leidenschaft
Schließung        

500.000. Achtzylinder-Motor!

10.12.2012

Es war ein weiterer Meilenstein der Audi Hungaria Motorenproduktion, als am 10. Dezember der 500.000. Achtzylinder-Motor vom Band lief. Der Jubiläumsmotor ist ein V8-TFSI-Motor mit einer Leistung von 382 kW (520 PS) und einem Drehmoment von 650 Nm, der in einen Audi S8 für den deutschen Markt eingebaut wird.

Zurzeit arbeiten mehr als 400 Mitarbeiter im Bereich der Achtzylinder-Fertigung, wo täglich rund 200 V8-Motoren produziert werden. Nicht nur die Montage, auch die mechanische Bearbeitung der Nockenwelle, des Zylinderkopfes sowie des Zylinderkopfgehäuses erfolgt in Győr. Die sechs Motorvarianten der V8-Aggregate liefert Audi Hungaria unter anderem für die Modelle RS 4, RS 5, S6, S7, A8, S8, Q7 und R8, den Volkswagen Touareg, den Bentley Continental GT sowie den Porsche Cayenne. „Dieses Jubiläum ist ein Beweis für unsere Kompetenz und Leidenschaft, mit der wir Tag für Tag Hightechmotoren in Győr fertigen. Mit dieser Leistung begeistern wir unsere Kunden im Premiumsegment der VW und Audi Marken“, erklärt Achim Heinfling, Geschäftsführer Produktion Motoren der Audi Hungaria anlässlich des Produktionsjubiläums.

Mehr News
Neues Gebäude ...

m neuen Gebäude des Motorenanlaufcenters (MAC) ist der gesamte Prozess der Entwicklung und Produktion von Versuchsaggregaten unter einem Dach gebündelt.

Lesen
Motorenproduktionshalle ...

Die Produktionsstätte der Acht-, Zehn- und Zwölfzylinder-Motoren wurde um 24.000 Quadratmeter auf 50.000 Quadratmeter ...

Lesen
1.000 Jahre Innovation

Südlich von Győr, an einem der höchsten Punkte der Kleinen Ungarischen Tiefebene – ungarisch Kisalföld genannt – ...

Lesen
Jahresbericht 2012 - Audi Hungaria Motor Kft. Audi Hungaria Motor Kft.