Innovation und Leidenschaft
Schließung          

Pannonhalma: 1.000 Jahre Innovation



Südlich von Győr, an einem der höchsten Punkte der Kleinen Ungarischen Tiefebene – ungarisch Kisalföld genannt – liegt Pannonhalma, die Stadt, die nicht nur durch ihre geografische Lage, sondern auch durch ihre kulturellen Werte eine besondere Anziehungskraft in der Region besitzt. Hier befindet sich die vor mehr als 1.000 Jahren gegründete Erzabtei der Benediktiner, die seit 1996 Teil des UNESCO-Weltkulturerbes ist und wo auch heute noch die Mönche nach den Regeln des heiligen Benedikt leben, lehren und arbeiten.

Die AUDI HUNGARIA MOTOR Kft. und die Erzabtei der Benediktiner in Pannonhalma kooperieren schon seit Jahren. Und das nicht von ungefähr: Neben der Tradition verbindet auch die stete Innovation eine der ältesten Einrichtungen Europas mit dem international agierenden Automobilunternehmen. Die Abtei ließ in den letzten zehn Jahren Modernisierungen im Wert von etwa 20 Millionen Euro durchführen: Der Weinbau und die Kellerei wurden zeitgemäß ausgebaut ebenso wie der Heilpflanzengarten und die Lavendel-Destillation. Die Gebäude werden mit einer eigenen Biomasseanlage beheizt. Ein modernes Besucherzentrum empfängt jährlich 100.000 Touristen aus der ganzen Welt . Die Basilika der Abtei wurde im Zuge der jetzt fertiggestellten Renovierungen mit Arbeiten des britischen Architekten John Pawson bereichert, dabei verleihen die verwendeten Materialien und die außergewöhnliche Beleuchtung der Kirche eine besondere, schlichte Klarheit. Bemerkenswerte Schätze bergen auch die sehenswerte klassizistische Bibliothek und das Archiv.

Die berühmte Weinkellerei der Abtei wurde 2005 um eine neue Terrasse für Weinproben erweitert, die eine Aussicht auf die Lavendelfelder des Klosters und die umliegende Region bietet. Hier und vor dem modernen Restaurant der Abtei findet jedes Jahr die „Pannonhalmi Jazz Terasz“ statt, eine Konzertreihe, die von Audi Hungaria unterstützt wird. Neben den herausragenden Talenten der ungarischen Jazzszene werden hier auch kleinere Bands vorgestellt, die sich mit ihrer Musik schon einen Namen gemacht haben und auf dem Weg nach oben sind. Darüber hinaus bilden die Konzerte in der Basilika und die Orgel- und Chorkonzerte des Festivals „Arcus Temporum“ heute einen unentbehrlichen Bestandteil des kulturellen Lebens der Abtei. Das Pannonhalma Kunstfestival, das St. Martin Festival, die Lavendeltage und die saisonalen Ausstellungen zu unterschiedlichen Themen ziehen ebenfalls Besucher aus der gesamten Region an.

Mehr News
Neues Gebäude ...

m neuen Gebäude des Motorenanlaufcenters (MAC) ist der gesamte Prozess der Entwicklung und Produktion von Versuchsaggregaten unter einem Dach gebündelt.

Lesen
Motorenproduktionshalle ...

Die Produktionsstätte der Acht-, Zehn- und Zwölfzylinder-Motoren wurde um 24.000 Quadratmeter auf 50.000 Quadratmeter ...

Lesen
500.000. Achtzylinder-Motor!

Es war ein weiterer Meilenstein der Audi Hungaria Motorenproduktion, als am 10. Dezember der 500.000.

Lesen
Jahresbericht 2012 - Audi Hungaria Motor Kft. Audi Hungaria Motor Kft.